Positionen-Magazin
Nach­rich­ten

Mehr tote Zwei­rad­fah­rer

Nach Jahren des Rückgangs steigen die Zahl der Toten auf Deutschlands Straßen wieder.

Insgesamt erlagen 2018 nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts 3265 Unfallopfer ihren Verletzungen, 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Während die Zahl der getöteten Autoinsassen um rund zwei Prozent und die der zu Tode gekommenen Fußgänger um rund sechs Prozent sank, verunglückten deutlich mehr Zweiradfahrer tödlich.

Quelle: Destatis, in Klammern: Veränderung in Prozent gegenüber 2017

Auch inter­essant