Sta­tis­ti­sches Taschen­buch 2021

Bran­chen­da­ten ab sofort digi­tal

Wie viele Versicherungsverträge gibt es in Deutschland, welche Leistungen erbringen die Versicherer, wie viele Menschen arbeiten in der Branche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Statistische Taschenbuch 2021– erstmals in rein digitaler Edition. Gut 454 Millionen Erstversicherungsverträge bestanden 2020 – rund 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Beitragseinnahmen beliefen sich auf knapp 221 Milliarden Euro, was 2657 Euro je Einwohner entspricht. Zu den verschiedenen Versicherungssparten steht unter gdv.de eine Vielzahl detaillierter Daten zum Download bereit, außerdem ausgewählte Statistiken der Rückversicherer sowie internationale Vergleichskennzahlen. Eine Printversion bietet der GDV nicht mehr an.

Auch inter­essant