Kli­ma­stu­die

Scha­dens­ze­na­rien bis zum Jahr 2100

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat in Zusammenarbeit mit führenden Klimaforschern die wetterbedingten Schäden der letzten Jahrzehnte mit unterschiedlichen Klimamodellen verknüpft und daraus konkrete Schadenszenarien für die Zukunft abgeleitet.

Hauptaugenmerk lag auf den in Deutschland am häufigsten auftretenden Naturkatastrophen Sturm und Hagel sowie Hochwasser.

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat somit einen bis dato einzigartigen Blick in die Zukunft geworfen, um Antworten auf die zentralen Fragen zu geben:

  • Auf welche Veränderungen müssen wir uns in Deutschland einstellen?

  • Sind die Folgen des Klimawandels in Zukunft noch versicherbar?

 ​​​​​​​
Die Antworten geben keine Entwarnung, weder für Politik, Wirtschaft noch für die Verbraucher. Der Klimawandel wird auch in Deutschland zur gesamtgesellschaftlichen Herausforderung. 




Zur Startseite
Auch inter­essant