EZB-Ent­schei­dung

"Ris­kan­tes geld­po­li­ti­sches Expe­ri­ment wird fort­ge­setzt"

Die lockere Geldpolitik geht weiter: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute beschlossen, den Leitzins auf 0,05 Prozent zu belassen und den Einlagezins auf -0,3 Prozent zu senken. Das Anleihekaufprogramm soll nun nicht mehr im September 2016 enden, sondern bis Ende März 2017 laufen. GDV-Präsident Alexander Erdland sieht diese Entscheidungen kritisch.

Zur Startseite
Auch inter­essant