Nach­rich­ten

Immer weni­ger Beschwer­den

Um fünf Prozent sind die Verbraucherbeschwerden über Versicherungen 2018 zurückgegangen – bei Lebensversicherungen sogar um fast 20 Prozent. Das teilte der scheidende Ombudsmann Günter Hirsch in Berlin mit. Insgesamt zählte der Schlichter in Versicherungsfragen rund 14.000 zulässige Beschwerden. Es war der letzte Auftritt des ehemaligen Bundesrichters als Ombudsmann: Er hat das Amt bereits an seinen Nachfolger Wilhelm Schluckebier übergeben.

Auch inter­essant