Schwer­punkt

Ver­kehrs­ge­richts­tag 2018

Auf dem 56. Verkehrsgerichtstag in Goslar diskutieren Experten vom 24. bis 26. Januar über Regelungen und Gesetze zur Verkehrssicherheit. Im Mittelpunkt der diesjährigen Diskussionen stehen unter anderem das automatisierte Fahren, höhere Bußgelder und die Frage, wie sich der Konsum von Cannabis auf die Fahreignung auswirkt.

In unserem Schwerpunkt finden Sie die GDV-Positionen zu ausgewählten Themen des Verkehrsgerichtstags.


Zur Startseite
Auch inter­essant