Corona

Stra­pa­zierte Kran­ken­ver­si­che­rung in Indien

40 Prozent aller Leistungen der Krankenversicherungen in Indien entfielen im September 2020 auf die Versorgung von Covid-19-Patienten. Das berichtet der „Asia Insurance Review“. Im Mai hatte der Anteil noch bei acht Prozent gelegen. Da die Corona-Fallzahlen auf dem Subkontinent weiter steigen, gehen Experten davon aus, dass auch die Belastungen für die Versicherer noch zunehmen.

Auch inter­essant