Kfz-Regio­nal­klas­sen

Kfz-Regio­nal­klas­sen: Neun Mil­lio­nen Autos neu ein­ge­stuft

Für mehr als neun Millionen Autofahrer ändert sich die Regionalklasse ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung. Aufgrund der regionalen Schadenstatistik des GDV wird das Unfallrisiko in den rund 400 Zulassungsbezirken jährlich neu bewertet. Für 4,5 Millionen Fahrzeughalter bedeutet das eine günstigere Einstufung, 4,8 Millionen rutschen in eine höhere Klasse. Alle Details unter gdv.de/regionalklasse.

Auch inter­essant