Ver­an­stal­tung

Natur­ge­fah­ren­kon­fe­renz 2016

Regionale Extremwetterereignisse wie Starkregen, Überschwemmungen oder Hagel verursachen Jahr für Jahr Millionenschäden in Deutschland. Die massiven Unwetter im Frühjahr haben diese Bedrohung erneut deutlich vor Augen geführt. Die GDV-Naturgefahrenkonferenz reflektiert das Risiko Natur aus unterschiedlichen Perspektiven: in Form einer GfK-Umfrage unter Hausbesitzern und durch die Forscherbrille in Sachen Starkregen.


Zur Startseite
Auch inter­essant