Zur Suche
Schaden und Unfall

Mecklenburg-Vorpommern: Diebe stehlen Autos im Wert von 2,5 Millionen Euro

Autodiebe haben im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern 157 kaskoversicherte Pkw gestohlen und dabei einen wirtschaftlichen Schaden von über 2,5 Millionen Euro verursacht.

Lesedauer
© getty images / RicoK69

Im Durchschnitt zahlten die Versicherer für jeden Diebstahl rund 16.000 Euro. Wie aus dem heute vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) veröffentlichten Kfz-Diebstahlreport weiter hervorgeht, sank die Zahl der Diebstähle im Vergleich zu 2020 um rund 13 Prozent.