Zur Suche

Wildunfälle: Die unterschätzte Gefahr

Die deutschen Autoversicherer haben 2022 rund 265.000 Wildunfälle registriert und dafür insgesamt zahlten mehr als 950 Millionen Euro gezahlt. Wie die Daten des GDV weiter zeigen, sind die Schäden nach Wildunfällen binnen eines Jahres im Schnitt um über acht Prozent teurer geworden: 2022 zahlten die Versicherer für einen Wildunfall fast 3.600 Euro (2021: 3.300 Euro).

Kontakt