Schadenverhütung
Publi­ka­tion VdS 2025

Elek­tri­sche Lei­tungs­an­la­gen

Die Publikation VdS 2025 enthält Anforderungen an Planung, Auswahl, Errichtung sowie Betrieb von elektrischen Kabel- und Leitungsanlagen und wendet sich an die betreffenden Elektrofachkräfte.

Kabel nicht verbuddelt, nicht sichtbar – Leitungen augenfällig auf der Wand. So unterschiedlich sie auch sein mögen: Kabel und Leitungen bringen die Energie von der Quelle zum Verbraucher. So unterschiedlich die Wege und Anforderungen, so unterschiedlich sind dann auch Bauarten und Ausführungen von Kabel und Leitungen. Sie reichen von der kleinen hochflexiblen Litze bis zu den tonnenschweren am Meeresboden verlegten Kabel.

Die beschriebenen Anforderungen sind Mindestanforderungen und gelten sowohl während der Bauphase als auch bei Betrieb und bei Änderungen bestehender Anlagen.  Sie sollen helfen Wege aufzuzeigen, wie der Entstehung von Bränden, deren Ausdehnung und den Folgeschäden durch Rauch, aggressive und toxische Brandgase sowie Löschmittel vorgebeugt werden kann. Die Beschreibungen spiegeln Erfahrungen aus Schadenfällen und Grundlagen der technischen Normung.

Die Publikation steht zum kostenfreien Download bereit unter https://shop.vds.de/publikation/vds-2025

Zur Startseite
Auch inter­essant