Zur Suche

Stellenangebot Volkswirt / Wirtschaftswissenschaftler / Versicherung (w/m/d)

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin ist die Dachorganisation der Versicherer in Deutschland. Gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit – national wie auf europäischer Ebene – vertreten wir die Interessen einer spannenden, leistungsfähigen und vielfältigen Branche.
Die Abteilung Volkswirtschaft & Finanzmärkte analysiert volkswirtschaftliche, gesellschaftliche und Branchenentwicklungen, zeigt Trends auf und sieht sich als hauseigenen Think Tank, der auch den Blick über den Tellerrand wagt. Wir entwickeln Indikatoren, diskutieren Konjunkturaussichten, Geld- und Fiskalpolitik und schätzen deren Auswirkung auf den Versicherungssektor ein.
 
Es spielt keine Rolle, ob Sie Mann, Frau oder Divers sind, woher Sie kommen oder wie alt Sie sind. Auch wenn Ihr Lebenslauf – auf den ersten Blick – nicht perfekt auf alle unsere Anforderungen passt, sind Sie vielleicht genau richtig bei uns! Für uns zählen Ihre Persönlichkeit und Ihr fester Wille, sich mit hohem Engagement, Ihrem Wissen und Ihrer Kreativität in unserem Team einzubringen.
 
Ab dem 01.09.2024 suchen wir für den Bereich Volkswirtschaft & Finanzmärkte einen weiteren engagierten Teamplayer. 

Was wir bieten

Wir sind ein zertifizierter, familienfreundlicher (flexible, Arbeitszeit, Kita-Zuschuss etc.) und fahrradfreundlicher Arbeitgeber mit JobRad-Leasing. Als Arbeitgeber achten wir darauf, dass Sie in Ihrem Job lernen, wachsen und sich mit Begeisterung bei uns einbringen können. Wir bieten ein kollegiales, interdisziplinarisches Umfeld, in dem Sie schnell Verantwortung übernehmen können, unabhängig davon, ob als Berufseinstieg oder mit Praxiserfahrung. 
 
Darüber hinaus:
  • Attraktive Bezahlung, 38-Stunden-Regelarbeitszeit und 30 Tage Urlaub
  • Moderne Arbeitsumgebung im Herzen von Berlin mit sehr guter Anbindung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit, auch mobil zu arbeiten
  • Sehr gute technische, mobile Ausstattung
  • Firmenfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie Vermögenswirksame Leistungen
  • Mobilitätszulage

Ihr Aufgabenbereich

  • Analyse und Bewertung volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fragestellungen, aktueller Entwicklungen und Trends rund um den Versicherungssektor
  • Laufende Beobachtung struktureller Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft (u. a. Digitalisierung, Finanzstabilität, Marktstruktur, Ordnungsrahmen)
  • Erstellung von Studien und Berichten zu versicherungsspezifischen/volkswirtschaftlichen Themen
  • Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen in volkswirtschaftlichen Fragestellungen und Mitarbeit an Verbandsstatistiken
  • Vertretung des Verbandes bei nationalen und internationalen Gremien und Organisationen
  • Kontakt mit politischen Entscheidungsträgern, Behörden und anderen relevanten Akteuren 

Sie bringen mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Volkswirtschaftslehre/ Versicherungsökonomie/ Public Policy o.ä.)
  • Hohe Datenaffinität sowie einen sicheren Umgang mit Excel
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine teamorientierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gutes Kommunikations- und Präsentationsvermögen (deutsch und englisch)
  • Kenntnisse in einer Programmiersprache von Vorteil z.B. R, Stata oder Python
  • Erste Berufserfahrung aus einem Versicherungsunternehmen, Wirtschaftsverband, der Wissenschaft oder der Wirtschaftsforschung sind ein Plus, aber kein Muss
  • Ein grundlegendes Verständnis der EU-Organisationen und der deutschen Regierungsinstitutionen ist wünschenswert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte nennen Sie uns in Ihren Unterlagen Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung.
Für Fragen wenden Sie sich gern an Dr. Paul Berenberg-Gossler, Leiter Abteilung Volkswirtschaft & Finanzmärkte, unter: 030/2020-5130 sowie per Mail unter: p.berenberg-gossler@gdv.de.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

in Berlin

Wilhelmstraße 43 G, 10117 Berlin

Zur Jobübersicht