Zur Suche
Wirtschaft

Statement von Jörg Asmussen zur EZB-Leitzinserhöhung

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins erneut angehoben. Seit dem 27. Oktober 2022 liegt er bei 2 Prozent. Der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Jörg Asmussen, äußert sich zur EZB-Leitzinserhöhung.

Lesedauer

„Die EZB hat im Moment keine leichten Entscheidungen mehr zu treffen: Wenn man zu spät mit dem Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik beginnt, braucht man große Zinsschritte, auch wenn dadurch die Wahrscheinlichkeit steigt, zu einer Rezession beizutragen. Da das primäre Mandat der EZB Preisstabilität ist, war dies heute ein richtiger Schritt, dem vermutlich ein weiterer in diesem Jahr folgen wird.“

 

Ansprechpartner

Inhaltstyp
Schlagworte