Regio­nal­klasse

Bre­men: Neue Regio­nal­klas­sen in der Kfz-Ver­si­che­rung

Wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland und teilt sie unverbindlich in Regionalklassen ein.

Für kaskoversicherte Autofahrer in Bremen ergeben sich durch die heute veröffentlichte Regionalstatistik  höhere Klassen in der Voll- und Teilkaskoversicherung, in der Kfz-Haftpflichtversicherung gilt für Bremen weiterhin die bisherige Regionalklasse 7. In Bremerhaven steigen die Regionalklassen für die Kfz-Haftpflicht- und die Vollkaskoversicherung, während Teilkaskoversicherte von einer niedrigeren Einstufung profitieren. Im Vergleich mit anderen Großstädten haben die Bremer aber weiterhin gute Schadenbilanzen und niedrige Regionalklassen – so gilt etwa für Hamburg, Berlin oder München in der Kfz-Haftpflichtversicherung jeweils die höchste Regionalklasse 12, auch die Kasko-Einstufungen sind dort deutlich höher.

Zulassungsbezirk
Haftpflicht-
Klasse
(1-12)

Veränderung
Vollkasko-
Klasse
(1-9)

Veränderung
Teilkasko-
Klasse
(1-16)

Veränderung
Bremen   7  --   4   +1   5   +1
Bremerhaven   8   +1   4   +1   4   -1


Zur Startseite
Auch inter­essant