Stel­len­an­ge­bot

Volks­wirt Makro­öko­no­mie/Ver­si­che­rung (m/w/d)

Gesellschaft. Politik. Wirtschaft.
 
Abteilung Volkswirtschaft & Finanzmärkte. Wir zeigen neue Trends auf und sehen uns als Abteilung als hauseigenes Think Tank, das auch den Blick über den Tellerrand wagt. Wir entwickeln neue Indikatoren, diskutieren Konjunkturaussichten, Geld- und Fiskalpolitik und schätzen deren Auswirkung auf den Versicherungssektor ein.
 
 Als Spitzenverband vertreten wir die Interessen der privaten Versicherungswirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene. In enger Abstimmung mit unseren Mitgliedsunternehmen setzen wir uns für ordnungspolitische Rahmenbedingungen ein, die es den Versicherern erlauben, erfolgreich zu bleiben.
 

Wir bieten Ihnen

Als Arbeitgeber sorgen wir dafür, dass Sie in Ihrem Job lernen, wachsen und Sie sich mit Freude bei uns einbringen können. Das gelingt uns mit spannenden Themen und Aufgaben in einer positiven Arbeits­atmosphäre und vielen Leistungen, u.a.
  • attraktive Bezahlung,
  • Möglichkeit auch mobil zu arbeiten,
  • firmenfinanzierte betriebliche Altersvorsorge,
  • vermögenswirksame Leistungen,
  • Fahrtkostenzuschuss.
     
Wir sind zertifizierter familienfreundlicher (flexible Arbeitszeit, Kita-Zuschuss etc.) und fahrrad­freundlicher Arbeitgeber mit JobRad Leasing. Gesundheitsangebote wie Impfungen und Rückenschulungen sind ebenso selbstverständlich wie höhenverstellbare Schreibtische. Unser Büro liegt nahe Potsdamer Platz mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.
 
Wir suchen Sie!
Auch dann, wenn Ihr Lebenslauf nicht perfekt auf alle unsere Anforderungen passt. Für uns zählen Ihre Persönlichkeit und Ihr fester Wille, voll und ganz für Ihr Thema zu brennen:
  • Analyse und Aufbereitung ausgewählter volks- und versicherungswirtschaftlicher Fragestellungen für Verband/Mitglieder und (Fach-)Öffentlichkeit
  • Beantwortung und Herausarbeitung volkswirtschaftlicher Fragen mit Hilfe von state-of-the-art empirischen Techniken und Ökonometrie 
  • Laufende Beobachtung struktureller Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft (u. a. Digitalisierung, makroprudenzielle Aufsicht, Finanzstabilität, Marktstruktur, Ertragslage)
  • Entwicklung ökonometrischer Modelle zur quantitativen Unterfütterung der Analysen. Beantwortung von Anfragen (u. a. Verbände, Wirtschaft, Wissenschaft, Presse)
  • Erstellung von regelmäßig erscheinenden Research-Publikationen
  • Internationale Zusammenarbeit, u. a. mit Insurance Europe
  • Datenvisualisierung mit R/Python/Tableau
Sie bringen mit!
  • Hochschulabschluss in Volkswirtschaftslehre, idealerweise mit Promotion
  • Nach Möglichkeit erste Berufserfahrung in einem Versicherungsunternehmen, Wirtschaftsverband, der Wissenschaft oder der Wirtschaftsforschung
  • Erste volks- und versicherungswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in der ökonometrischen Modellierung und Textformatierung (R, Python, Stata, Latex, Markdown)
  • Sehr gute sprachliche Fähigkeiten
  • Englisch sicher in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • rasches Auffassungs- und gutes Urteilsvermögen
  • sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit
     

Reizt Sie unser Angebot?

Dann werden Sie Teil unseres Teams Volkswirtschaft und senden uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Und natürlich interessiert uns Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin – und was Sie gerne verdienen möchten.
 
Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter Volkswirtschaft, Herr Dr. Paul Berenberg-Gossler, unter +49(0)30/2020-5130 zur Verfügung.
Bewerben per Formular Bewerben per E-Mail

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Ihre GDV-Personalabteilung!
 
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
 
 

Quelle: Goo­gle-maps
Gesamt­ver­band der Deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft
in Ber­lin

Wil­helm­straße 43 G, 10117 Ber­lin

Zur Startseite