Stel­len­an­ge­bot

Mathe­ma­ti­ker oder Infor­ma­ti­ker (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Finanzregulierung suchen wir ab sofort einen Referenten (m/w/d).

Die deutsche Lebensversicherung befindet sich in einem umfangreichen Transformationsprozess. Neue Produkte werden entwickelt. Diese tragen der veränderten ökonomischen Lage und den modernisierten Anforderungen der Aufsicht Rechnung. Mit Ihrem Einstieg im Projekt Branchensimulationsmodell (BSM) haben Sie die Gelegenheit, diese Veränderungen an einer Schnittstellenposition voranzutreiben. Das BSM ist ein Modell zur stochastischen Bewertung von Lebensversicherungsverträgen unter Solvency II, dem weltweit modernsten System der Versicherungsaufsicht. Dieses Modell entwickelt der Verband zusammen mit zahlreichen Mitgliedsunternehmen. Aktuell steht die Herausforderung im Vordergrund, neue Lebensversicherungsprodukte sachgerecht abzubilden. Die Aufgabe gibt Ihnen Möglichkeit, sich in diversen Bereichen zu beweisen und weiterzuentwickeln: mathematische Modellierung, Programmierung, Projektmanagement.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination des Projekts Branchensimulationsmodell
  • Technische und fachliche Weiterentwicklung des Branchensimulationsmodells
  • Support für die Nutzer (m/w/d) des Branchensimulationsmodells 
  • Kommunikation mit der Nutzergruppe des Branchensimulationsmodells

Sie bringen mit:

  • Mathematiker*in, Informatiker*in oder ähnlicher, quantitativ ausgerichteter Studienabschluss 
  • Kenntnisse der Produkte und Regulierung von Lebensversicherungsunternehmen, idealerweise Aktuar*in (DAV) 
  • Programmiererfahrungen 
Sie verfügen des Weiteren über eine hohe kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit der adressatenorientierten Kommunikation? Sie zeichnen Souveränität, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Organisationsfähigkeit aus? Besitzen Sie zudem die Fähigkeit, Projekte mit betriebswirtschaftlich, mathematisch und juristisch ausgebildeten Kolleg*innen praxis- und lösungsorientiert voranzutreiben? Können Sie auch unter Zeitdruck zielorientiert arbeiten? Dann sollten Sie weiterlesen.

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung
  • Eine offene Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Kollegialität
  • Einen modernen Arbeitsplatz
  • Eine attraktive Bezahlung und Nebenleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge und
  • ein attraktives Umfeld im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Auskünfte steht Ihnen der Teamleiter Solvabilität, Herr Dr. Thiemo Hustedt, unter (030) 2020-5378 zur Verfügung.

Wenn Sie sich für diese Aufgabe sowie für die damit verbundenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu.
Bewerben per Formular Bewerben per E-Mail

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Ihre GDV-Personalabteilung!
 
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
 
 

Quelle: Goo­gle-maps
Gesamt­ver­band der Deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft
in Ber­lin

Wil­helm­straße 43 G, 10117 Ber­lin

Zur Startseite