Ver­kehrs­re­gel

Neue Moped­schil­der: Bitte schwarz fah­ren!

​​​​​​​Seit​​​​​​​ dem 1. März dürfen Mofas und Mopeds nur noch mit den neuen schwarzen Kennzeichen auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wer weiter mit der alten grünen Versicherungsplakette fährt, macht sich strafbar und ist nicht versichert. Seit Mitte 2019 gelten dieselben Regeln auch für E-Scooter. Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen verursachten 2018 mehr als 19.500 Haftpflichtschäden und wurden überdurchschnittlich oft gestohlen: Acht von 1000 kaskoversicherten Mofas und Mopeds wechselten illegal den Besitzer, bei Autos liegt die Quote bei nur 0,4 von 1000. Zahlen zu Haftpflicht- und Diebstahlschäden bei E-Scootern liegen noch nicht vor.

Auch inter­essant