Stellungnahmen
Steu­er­po­li­tik

Rege­lun­gen zum E-Com­merce-Paket anpas­sen

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 wurde die zweite Stufe des sog. Mehrwertsteuer-Digitalpakets / E-Commerce-Pakets umgesetzt. Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat hierzu den Entwurf eines erläuternden Schreibens zu den umsatzsteuerlichen Regelungen vorgelegt. Der GDV setzt sich mit ande­ren Spit­zen­ver­bän­den der deut­schen Wirt­schaft für eine Modifikation des Entwurfs ein.

Neben aus Sicht der Verbände notwendigen Klarstellungen im Umsatzsteuer-Anwendnungserlass (UStAE) weisen diese auf Problemfelder hin, die  in  dem  Entwurf des BMF-Schreibens nicht aufgegriffen werden, beispielsweise auf Unklarheiten bei der Befreiung von der Pflicht zur Rechnungserstellung in bestimmten Konstellationen.

Zur Startseite