Medieninformationen
Bronze für GDV-Newsroom

Ver­brau­cher­kam­pa­gne DIE VER­Si­CHE­RER bekommt Preis für Onli­ne­kom­mu­ni­ka­tion

Die Verbraucherkampagne „DIE VERSiCHERER“ vom Versicherungsverband GDV hat den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in Bronze erhalten. Die 54-köpfige Jury prämierte die Webseite dieversicherer.de und den Facebook-Auftritt in der Rubrik Finanzwirtschaft. Der Jury gefielen insbesondere die kreativen, meist tagesaktuellen Grafiken der Kampagne.

„Unser Team für Multimedia-Kommunikation hat sich diese Auszeichnung mehr als verdient“, dankte Christoph Hardt, Leiter der GDV-Kommunikation in Berlin. Der Preis beweise, dass „Humor und Versicherungen doch sehr gut zusammenpassen.“  

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation, der vom Magazin pressesprecher und der Hochschule Quadriga veranstaltet wird, ehrt herausragende Leistungen in der digitalen Kommunikation und wird einmal im Jahr verliehen. Weitere Gewinner sind Volkswagen Financial Services (Gold) und Direktbank ING (Silber).

Über die Verbraucherkampagne DIE VERSiCHERER

DIE VERSiCHERER ist eine digitale, endkundenorientierte Kampagne des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die Verbraucherredaktion setzt dabei auf humorvolle und selbstkritische Inhalte, um Vorbehalte der Verbraucher abzubauen. Die wichtigsten Kommunikationskanäle der Kampagne sind Facebook und das Verbraucherportal. 

Die Facebook-Seite DIE VERSiCHERER (32.000 Abonnenten) setzt auf Content-Formate, die in sozialen Netzwerken gut ankommen: humorvolle Videos, aktuelle Memes, Flussdiagramme und Comics. Kreativität und visuelle Zuspitzung gewährleisten die kontinuierliche Aufmerksamkeit von Multiplikatoren und Verbrauchern auf Facebook. 

Die Webseite dieversicherer.de (150.000 monatliche Besuche) richtet sich an den konkreten Problemstellungen von Versicherungskunden aus: Was ist für Versicherungskunden relevant und wonach suchen sie? Um die nachgefragten Probleme der Nutzer zu lösen, bietet die Seite Tools und Nutzwertartikel an: Welche Typklasse hat mein Auto? Wie viel Rente bekomme ich? Welche Versicherungsbeiträge kann ich von der Steuer absetzen?

Zur Startseite
Auch inter­essant