Elek­tro­ni­sche Ver­si­che­rungs­be­stä­ti­gung (eVB)

Stö­rung beim eVB-Ver­fah­ren beho­ben - Auto­an­mel­dun­gen wie­der mög­lich

Die Nummer für die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) können wieder wie gewohnt von den Versicherern vergeben und von den Zulassungsbehörden verarbeitet werden. Das gab die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) bekannt.

Die GDV DL hat als Betreiber des eVB-Verfahrens die temporäre Störung am Freitagvormittag behoben. Das gab das Hamburger Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Das eVB-Verfahren war heute zwischen 7:30 Uhr und 10:35 Uhr gestört. In dieser Zeit konnten bundesweit keine Autos in den Zulassungsstellen um- oder angemeldet werden. 


Zur Startseite
Auch inter­essant