Drei Jahre neues Ver­si­che­rungs­auf­sichts­sys­tem

Pres­se­work­shop zu Sol­vency II

Der Solvency-II-Workshop gibt einen Ausblick auf die Branchensituation der deutschen Versicherer mit den neuen Aufsichtsregeln. Diskutiert wird unter anderem über Neuerungen, die die laufenden Reviewprozesse zu Solvency II bringen, welche Änderungen wünschenswert wären und wie sich die Anforderungen des internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS 17 mit dem bestehenden europäischen Aufsichtssystem in Einklang bringen lassen.

 Der Workshop findet am 2. April 2019 im Frankfurter Presseclub statt, Veranstaltungsbeginn ist 10.30 Uhr. Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen:

  • Solvenzzahlen 2018: aktueller Stand;
  • Solvency II vs. HGB und IFRS: Gemeinsamkeiten und Unterschiede; 
  • anstehende Weiterentwicklung der Finanzregulierung.

Die Diskussionspartner sind:


  • Uwe Ludka, Vorsitzender des GDV-Ausschusses Finanzregulierung und Mitglied im GDV-Präsidialausschuss Unternehmenssteuerung und Regulierung
  • Dr. Christoph Jurecka, Vorsitzender des GDV-Ausschusses Rechnungslegung und Mitglied im GDV-Präsidialausschuss Unternehmenssteuerung und Regulierung 
  • Götz Treber, Leiter Finanzregulierung im GDV.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Zur Startseite