Termine
Sol­vency-II-Review

Pres­se­work­shop - Fol­gen der EIOPA-Vor­schläge für Ver­si­che­rer und Volks­wirt­schaft

Im Fokus des Workshops stehen die wesentlichen Änderungsvorschläge der europäischen Versicherungsaufsichtsbehörde EIOPA für das Solvency-II-Regelwerk. Sollten die Änderungen umgesetzt werden, hätte dies erhebliche Auswirkungen auf die europäische und deutsche Versicherungswirtschaft und ihre volkswirtschaftliche Bedeutung als langfristiger Investor.

Der Workshop findet am 24. März 2021 als Online-Konferenz via Microsoft Teams statt, Veranstaltungsbeginn ist 09.15 Uhr. Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen:

  • Kernelemente des EIOPA-Vorschlags und die Konsequenzen
  • Aktuelle Solvenzlage der deutschen Versicherungswirtschaft
  • GDV-Positionen zur Weiterentwicklung der Finanzregulierung.

Die Diskussionspartner sind:

  • Uwe Ludka, Vorsitzender des GDV-Ausschusses Finanzregulierung und Mitglied im GDV-Präsidialausschuss Unternehmenssteuerung und Regulierung
  • Götz Treber, Leiter Finanzregulierung im GDV.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Zur Startseite