Schadenverhütung
Kon­sul­ta­ti­ons­ver­fah­ren VdS 3154

Neues Merk­blatt Fäkal­was­ser­schä­den

Bei der fachgerechten Sanierung von Fäkalwasserschäden sind hygienische Aspekte besonders zu berücksichtigen. Das Merkblatt enthält die wichtigsten Hinweise für den fachgerechten Umgang damit.

Das Merkblatt Fäkalwasserschäden dient als fakultativer Leitfaden für die Beteiligten vor Ort und wendet sich an Schadenregulierer der Versicherungsunternehmen, Versicherungsnehmer, Mitarbeiter von Immobiliengesellschaften und Hausverwaltungen, Sachverständige bzw. Fachkundige sowie Mitarbeiter der Sanierungsunternehmen. Es ergänzt die unverbindlichen „Richtlinien zur Leitungswasserschaden-Sanierung“ (VdS 3150) und die „Richtlinien zur Schimmelpilzsanierung nach Leitungswasserschäden“ (VdS 3151).

Weitere Informationen und Einzelheiten zum Konsultationsverfahren finden Sie auf der Internetseite  der VdS.
 

Zur Startseite
Auch inter­essant