Schadenverhütung
Scha­den­ver­hü­tung in Wohn­ge­bäu­den

Merk­blatt für Eigen­tü­mer, Eigen­tü­mer­ge­mein­schaf­ten und Haus­ver­wal­tun­gen

Auch das Wohnen birgt Gefahren in sich. Jährlich kommen alleine durch Brand und Rauch 600 bis 800 Menschen ums Leben. Keineswegs nur von Großfeuern, sondern auch von kleineren Brandherden oder Schwelbränden geht die Bedrohung aus. Auch andere Ursachen führen zu hohen Schäden in der Bausubstanz und im Eigentum der Mieter.

Das Informationsblatt im Download-Service auf dieser Seite zeigt auf, welche Möglichkeiten Eigentümer oder Verwalter haben, die Sicherheit in Wohngebäuden zu verbessern.

Zur Startseite