#GDV­live

Künst­li­che Intel­li­genz – wie wird die zukünf­tige Regu­lie­rung aus­se­hen?

Die EU- Kommission hat ihren Vorschlag zur Regulierung künstlicher Intelligenz veröffentlicht. Europa soll das globale Zentrum vertrauenswürdiger KI werden. Ob das mit der geplanten Regulierung zu schaffen ist, diskutiert GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen mit Andreas Steier (MdB), CDU und Elvan Korkmaz-Emre (MdB), SPD in unserem Live-Video-Format #GDVlive.

Der weltweit erste Rechtsrahmen für den Einsatz künstlicher Intelligenz soll Innovationen fördern und dabei europäische Werte und Regeln wahren. Ausgewogene Regelungen zu schaffen, die Risiken verhindert, aber Chancen ermöglicht, ist die zentrale Herausforderung für Europa. Geht der Vorschlag in die richtige Richtung? Gelingt die Gratwanderung zwischen Regulierung und Innovation?

Über diese und weitere Fragen diskutieren wir zum Thema „Künstliche Intelligenz – wie wird die zukünftige Regulierung aussehen?“ mit unseren Gesprächspartnern

  • Andreas Steier (MdB), CDU
  • Elvan Korkmaz-Emre (MdB), SPD

Moderation: Jörg Asmussen, Hauptgeschäftsführer GDV

Zur Startseite
Auch inter­essant