Ver­si­che­rungs­tag 2018

"Wachs­tum ver­sus Sicher­heit: Wie viel Regu­lie­rung braucht das Land?"

Die deutsche Versicherungswirtschaft beschäftigt sich auf ihrer diesjährigen Jahrestagung mit dem Schwerpunktthema „Wachstum versus Sicherheit: Wie viel Regulierung braucht das Land?“. Die Gäste versprechen interessante Gespräche.

Unsere Gäste

Als Redner für den Versicherungstag 2018 (#vt2018) begrüßen wir den früheren niederländischen Finanzminister und langjährigen Vorsitzenden der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem, sowie den Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Dr. Jörg Kukies

Weitere Impuls-Vorträge kommen vom Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin, Prof. Marcel Fratzscher, von der Vorsitzenden des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen beim Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Prof. Dr. Lucia A. Reisch, und vom Präsidenten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Felix Hufeld

Die Begrüßungsrede hält der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Dr. Wolfgang Weiler.
18-09-26 - GDV - Versicherungstag 2018


Zur Startseite
Auch inter­essant