Poli­ti­sche Posi­tio­nen 2020: Digi­ta­li­sie­rung

Eine neue Risi­ko­kul­tur für den Cyber­space

Weite Teile des deutschen Mittelstands unterschätzen die Risiken aus dem Cyberspace. Das eigene Unternehmen sei zu klein, zu unwichtig oder zu uninteressant, um das Interesse der Cyberkriminellen zu wecken. Doch für Hacker gibt es weder zu kleine Unternehmen noch wertlose Daten. Die Frage ist nicht, was Hacker mit den Daten machen, sondern die Unternehmen ohne sie: Im Zweifel nicht mehr viel. Denn ohne IT, ohne Daten, ohne Mails, ohne Internetzugang kann heute kaum ein Mittelständler arbeiten – egal in welcher Branche.

Wer die Gefahr aus dem Cyberspace nicht ernst nimmt und sich nicht ausreichend schützt, setzt seine wirtschaftliche Existenz aufs Spiel.Die deutschen Versicherer engagieren sich daher intensiv beim Kampf gegen und Schutz vor Cyberkriminalität. Wir sensibilisieren unsere Kunden für die Gefahren und sorgen für Prävention, indem wir Prozesse zur Cybersicherheit prüfen, auf Sicherheitslücken hinweisen und – falls notwendig – technische und organisatorische Änderungen bei der Cybersicherheit der Unternehmen einfordern. So tragen Versicherer dazu bei, kleine und mittelständische Unternehmen zu stärken – und damit Sicherheit und Wohlstand des Standortes Deutschland.

​​​​​​


Zur Startseite
Auch inter­essant