Regulierung und Aufsicht kompakt
#GDV­live

Sol­vency-II-Review: EIOPA-Opi­nion aus BaFin-Sicht

Viele Elemente des europäischen Versicherungsregimes Solvency II stehen derzeit auf dem Prüfstand. Die EIOPA hat ihre Änderungsvorschläge bereits veröffentlicht. Welche Konsequenzen eine Umsetzung für die Versicherer hätte, diskutieren BaFin-Abteilungsleiter Ludger Hanenberg und Götz Treber, Leiter Finanzregulierung beim GDV am 28. Juni 2021. 

Im Fokus des Gesprächs stehen Themen aus der so genannten ersten Säule von Solvency II wie die Extrapolation der Zinsstrukturkurve, mögliche Änderungen bei der Volatilitätsanpassung oder auch die Berücksichtigung von Negativzinsen in der Standardformel. Zudem diskutieren die Gesprächspartner über Änderungen in den Säulen zwei und drei, insbesondere mit Blick auf die Umsetzung des Proportionalitätsprinzips.

Zur Startseite