Box icon Schwerpunkt

Schaden- und Unfallversicherung:: Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutz

Mit einer Rechtsschutzversicherung ist man finanziell geschützt, wenn man zum Beispiel in einem Nachbarschaftsstreit oder nach einem Verkehrsunfall vor Gericht um sein Recht kämpfen muss.

Beiträge, Leistungen und Schaden-Kosten-Quoten in der Rechtsschutzversicherung

Inländisches Direktgeschäft der GDV-Mitgliedsunternehmen

Jahr Anzahl Versicherungs-unternehmen Beiträge1 Leistungen2 Schaden-Kosten-Quote3
in Mio. EUR Veränderung ggü. Vorjahr in Mio. EUR Veränderung ggü. Vorjahr
2010 47 3.248 1,3% 2.336 -3,1% 99,6%
2011 49 3.331 2,6% 2.338 0,1% 97,7%
2012 48 3.343 0,4% 2.362 1,0% 96,7%
2013 48 3.417 2,2% 2.474 4,7% 99,3%
2014 47 3.486 2,0% 2.600 5,1% 102,4%
2015 48 3.621 3,9% 2.652 2,0% 100,0%
2016 46 3.828 5,7% 2.792 5,2% 100,2%
Fußnoten und Quelle
1 gebuchte Bruttobeiträge; ohne Versicherungsteuer
2 Bruttoaufwendungen für Versicherungsfälle des Geschäftsjahres
3 Combined Ratio: Schaden-Kosten-Quote nach Abwicklung; in Relation zu den verdienten Bruttobeiträgen
Quelle: GDV

▲ nach oben