Dr. Klaus Wiener

Mitglied der Geschäftsführung

Klaus Wiener

Werdegang
Dr. Klaus Wiener ist seit dem 1. Dezember 2015 Chefvolkswirt des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Der promovierte Ökonom verantwortet als Geschäftsführer Fragen zur Gesamtwirtschaft, Finanzmärkten und Kapitalanlagen.

Wiener kommt von der Assicurazioni Generali, wo er zuletzt die taktische Vermögensverwaltung leitete und ebenfalls die Funktion des Chefvolkswirts im Asset Management der Generali Gruppe ausübte.

Er hat zuvor in verschiedenen Funktionen der Finanzwirtschaft Erfahrung sammeln können. Dem Studium der Volkswirtschaft in Deutschland und den USA folgten erste berufliche Stationen bei der Commerzbank in Frankfurt und der Westdeutschen Landesbank in Düsseldorf. Im Jahr 1998 wechselte Dr. Wiener in die Versicherungsbranche. Daneben bringt er Erfahrungen aus akademischer Lehrtätigkeit mit und schreibt regelmäßig Gastkommentare in führenden deutschen und internationalen Publikationen.