RSS Feed

Alle neuen Informationen, aktuell und übersichtlich:
Mit dem RSS-Angebot von GDV.DE werden Sie automatisch über alle Veröffentlichungen informiert!

Informationen zum RSS-Angebot des GDV
Was ist eigentlich RSS?
RSS steht für „Really Simple Syndication“ und ist ein Dateiformat für Web-Feeds welches Änderungen auf einer Webseite anzeigt. Ein RSS-Kanal versorgt seine Abonnenten mit kurzen Informationsblöcken, die meist aus einer Überschrift mit Textanriss und einem Link zu der Originalquelle im Netz bestehen.
Wie funktioniert der RSS-Feed des GDV?
Der RSS-Feed des GDV enthält alle veröffentlichten Nachrichten – jeweils mit Überschrift, Anreißer und den Link zum jeweiligen Beitrag. Die meisten gängigen Browser können den Feed anzeigen.

Mit entsprechenden Zusatzprogrammen wie z.B. „RSS-Readern“, die Sie leicht im Netz finden, können Sie unseren RSS-Feed sogar dann verfolgen, wenn Sie gar keinen Internet-Browser geöffnet haben.
Wie kann ich den RSS-Feed lesen?
Viele Internet-Browser oder Mail-Programme können neben ihrer Funktion Webseiten darzustellen bzw. E-Mails zu versenden, auch eigenständig RSS-Feeds verwalten und anzeigen. In den meisten Browsern kann man den gewünschten RSS-Feed ganz einfach zu den Lesezeichen oder den Favoriten hinzufügen.

RSS-Reader sind inzwischen in vielen Standardbrowsern integriert:

• Safari
• Mozilla Firefox
• Opera
• Internet Explorer

Prüfen Sie Ihren Internet-Browser, mit dem Sie diese Seite aufgerufen haben, auf seine RSS-Tauglichkeit. In der Hilfe-Funktion Ihres Browsers finden Sie in der Regel alle notwendigen Informationen.

Ich verwende den Google Chrome Browser – was muss ich beachten?
Google Chrome hat von Haus aus keine Unterstützung für das RSS-Format, aber Google stellt unter dem Namen RSS Subscription Extension (by Google) eine entsprechende Erweiterung zum Download bereit, die dem Chrome-Browser eine RSS-Funktion hinzufügt. Die Installation der Erweiterung ist einfach: Klicken Sie auf den Knopf „Installieren“ und bestätigen den anschließend erscheinenden Dialog mit einem weiteren Klick.