Die 10 häufigsten Fehler bei der Altersvorsorge

08.11.2016

Altersvorsorge ist zweifellos ein komplexes Unterfangen, bei dem Verbraucher viel falsch machen können. Wir zeigen die häufigsten Fehler bei der finanziellen Planung für den Lebensabend – und wie Verbraucher diese vermeiden können.

1. Fehler: "Altersvorsorge? Mache ich später!"

Je später Verbraucher mit der Altersvorsorge beginnen, desto mehr müssen sie sich finanziell anstrengen, um auf eine angemessene Rentenleistung zu kommen. Wer also nicht zu lange auf der faulen Haut liegt und früh Geld fürs Alter zurücklegt, der kann bereits mit kleineren monatlichen Beiträgen viel bewirken - und profitiert vom Zinseszinseffekt, selbst wenn die Zinsen derzeit historisch niedrig sind.