01.11.2017
Konsultationsverfahren VdS 3821

Leitfaden zum Business Continuity Management

Der Leitfaden gibt Hinweise zur Bewältigung von Betriebsunterbrechungen durch den Aufbau eines Business Continuity Management Systems (BCMS) und zeigt auf, welche Versicherungslösungen bereitgestellt werden können.

Die Publikation wendet sich vor allem an Unternehmen des produzierenden Gewerbes sowie an Unternehmen aus dem Logistikbereich, die Waren lagern und transportieren. Ziel des Leitfadens ist, die Sensibilität für das Thema Betriebsunterbrechung zu erhöhen und Methoden aufzuzeigen mit denen existenzbedrohende Verluste für die Unternehmen vermieden werden können.

Weitere Informationen und Einzelheiten zum Konsultationsverfahren finden Sie auf der VdS-Internetseite.