25.04.2017
Politik

Die Positionen der deutschen Versicherer 2017

Die Deutschen treffen bei den Wahlen im September 2017 eine richtungsweisende Entscheidung – mit vielen Folgen auch für die Versicherer: In der Rentenpolitik steht die Frage der Ausgestaltung des Drei-Säulen-Modells im Raum. Bei der Digitalisierung aller Lebensbereiche müssen Datenschutz und Datensouveränität neu gegeneinander abgewogen werden. Die Regulierung durch die Aufsichtsbehörden muss berechenbar bleiben und auch der Klimawandel macht Anpassungen an veränderte Risiken erforderlich. Die Positionen der Versicherungsbranche zu diesen und weiteren Themen hat der GDV in einer Broschüre zusammengefasst.

Broschüre zum Download

Positionen der deutschen Versicherer 2017

Die Themen:

  • Altersvorsorge und Niedrigzins
  • Europäisches Finanzaufsichtssystem
  • Solvency II und Globale Regulierungsinitiativen
  • Steuern
  • Vertriebsregulierung & Versicherungsvermittlung
  • Digitalisierung und Datenschutz
  • Verbraucherschutz
  • Klimawandel
  • Private Krankenversicherung
  • Versicherer als Arbeitgeber

Download (PDF)