23.10.2016
Pressegespräch 28. Oktober 2016

Die digitale Versicherung – was Kunden wollen

Die Digitalisierung verändert die Versicherungsbranche – rasant und tiefgreifend. Apps, Telematik-Tarife und FinTechs sind in aller Munde. Doch was wollen eigentlich die Kunden? Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)  die Deutschen repräsentativ befragt, was sie von Versicherungen im vernetzten Zeitalter erwarten – und was sie nicht wollen.

Zentrale Diskussionspunkte

  • Wie möchten Kunden mit ihrer Versicherung in Zukunft kommunizieren?
  • Welche Rolle spielen Vergleichsportale?
  • Finden die Menschen es gerecht, wenn vorsichtige Fahrer weniger zahlen müssen und Fitness-Junkies mit Boni belohnt werden?
  • Welche Ängste haben sie bei der Datenweitergabe an die Versicherung?

    Die Antworten stellen wir Ihnen im Pressegespräch vor.

    Pressegespräch
    „Die digitale Versicherung – was Kunden wollen“

    Wann?
    Freitag, 28. Oktober 2016

    Uhrzeit?
    11 Uhr

    Wo?
    Frankfurter PresseClub
    Ulmenstraße 20, 60325 Frankfurt
    >> Google Maps

    Anfahrtsbeschreibung

    Die Ergebnisse der Untersuchung werden Ihnen erläutert von

    • Karsten John, Head of Financial Services, Gesellschaft für Konsumforschung (GfK),
    • Christian-Hendrik Noelle, Geschäftsführer Digitale Agenda, IT und Services des GDV und
    • Dr. Andrea van Aubel, Vorstand IT und Digitalisierung, AXA Konzern AG.

     
    Wir würden uns freuen, Sie beim Pressegespräch begrüßen zu dürfen.