16.11.2015
Schwerpunkt Big Data

Der digitale Wandel

Die Menge der gespeicherten Daten wächst rasant, Computer werden immer leistungsfähiger, Alltagsgeräte werden digitale Alleskönner – noch nie waren so viele Informationen über jeden Einzelnen von uns gespeichert. Und noch nie war es einfacher, Daten zu nutzen und auszuwerten. Big Data ist auch für die Versicherungswirtschaft eine große Chance, um Risiken besser bewerten zu können und neue Produkte zu entwickeln. Viele Menschen fürchten jedoch die allgegenwärtige Datenerfassung und sehen ihre Privatsphäre bedroht.

Mit dem Themenschwerpunkt „Big Data“ zeigt GDV.DE Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels.

Schwerpunkt: Big Data


Schwerpunkt Big Data

Warum Versicherer
Daten brauchen

Wer Menschen gegen ein Risiko absichern will, muss die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses abschätzen können. Deshalb sammeln die Versicherer Daten. Begonnen haben sie damit schon weit vor der Erfindung des Computers.


Schwerpunkt Big Data

Infografik:
Die Geschichte der Datenanalyse

Die moderne Versicherungswirtschaft fußt auf den jahrhundertelangen Forschungen von Wissenschaftlern, die sich der Vermessung der Welt verschrieben haben. Eine Zeitreise durch die Geschichte der Datenerhebung und ‑nutzung.


Schwerpunkt Big Data

Versicherer
erfinden sich neu

Die digitale Zukunft verändert das Geschäftsmodell der Versicherer radikal. Betroffen sind Vertrieb, Marketing oder Produktgestaltung. Zugleich schlüpfen die Versicherer immer stärker in die Rolle des Dienstleisters.


Schwerpunkt Big Data

Schwerer Weg
von der Theorie zur Praxis

Big Data macht für Versicherer vieles leichter – zumindest theoretisch. Doch neue Daten allein bringen ihnen wenig, sie müssen auch die richtigen Schlüsse daraus ziehen können. Dazu müssen die Unternehmen viel investieren.


Schwerpunkt Big Data

Droht das Ende
der Versichertengemeinschaft?

Verhaltensdaten erlauben noch individuellere Prämien. Kritiker sehen in der Entwicklung eine Gefahr für den Solidaritätsgedanken und warnen vor dem Zerfall der Versichertengemeinschaft. Doch es könnte ganz anders kommen.


Schwerpunkt Big Data

Braucht es
einen neuen Datenschutz?

Die vielen Möglichkeiten der Datenanalyse ängstigen viele Menschen. Sie fürchten, die Kontrolle über ihre Privatsphäre zu verlieren und zu gläsernen Bürgern zu werden. Was Versicherer tun, um die Kundendaten zu schützen.