04.07.2014
Zertifiziert

GDV verbessert Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat jetzt von der gGmbH berufundfamilie (Hertie-Stiftung) das Zertifikat Beruf und Familie erhalten. Der Verband schafft damit für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitere Rahmenbedingungen, um künftig Familie und Beruf noch besser unter einen Hut zu bringen.

Für den GDV stellt die Zertifizierung eine große Herausforderung dar: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird nachhaltig gefördert, und bereits vorhandene Instrumente werden optimiert und weiter ausgebaut. Der GDV stellt sich dem demographischen Wandel und wird die Attraktivität des Verbandes fördern, nach innen, um die Identifikation, die Bindung und die Zufriedenheit der Beschäftigten zu erhöhen, nach außen, um zukünftige Mitarbeiter/innen für den GDV als Arbeitgeber zu interessieren.

Ziel ist eine moderne Unternehmenskultur, die geprägt ist von einem vertrauensvollen Miteinander und von Verständnis für unterschiedliche Arbeits- und Familienmodelle von Frauen und Männern in verschiedenen Lebensphasen. Familienbewusste Personalpolitik wird ein Thema von Veranstaltungen und Qualifizierungen mit unseren Beschäftigten, ein expliziter Bestandteil der Führungsleitlinien und in die laufende Führungskräfteentwicklung integriert. Nach 3 Jahren wird sich der Verband einem Re-Zertifizierungsprozess stellen, um das Zertifikat erneut zu erwerben.

Das Zertifikat „Beruf und Familie“ der gGmbH berufundfamilie (Hertie-Stiftung)

Download (JPG)

Kurzportrait

Download (JPG)