29.01.2014
Infografik

Wenn die Babyboomer in den Ruhestand gehen

1964 war ein Rekordjahr – zumindest was die Geburtenzahlen anbelangt. Nie zuvor und nie wieder danach wurden in einem Jahr so viele Kinder in der Bundesrepublik geboren. Jetzt, 2014, feiert der geburtenstärkste Jahrgang seinen 50. Geburtstag. Noch steht die Generation der Babyboomer mitten im Berufsleben, aber nicht mehr lange. Bis 2031 werden sie in Rente gehen, gefolgt von anderen sehr geburtenstarken Jahrgängen. Die Infografik zeigt, wie dadurch der demografische Druck auf das Rentensystem immens zunehmen wird.

Mehr zum Thema:
>> Rentenreform: GDV-Präsident Erdland bedauert Fehlen einer Zukunftskomponente in der Rentenpolitik
>> Altersvorsorge: Deutsche beziehen so lange Rente wie noch nie