11.12.2013
Schwerpunkt

Bewertungsreserven – Zahlen, Fakten, Debatte

Anhaltende Niedrigzinsen und eine fehlerhafte Regelung zur Ausschüttung von Bewertungsreserven aus dem Jahr 2008 – diese Kombination zwingt Lebensversicherer, im aktuellen Marktumfeld immer höhere Sonderausschüttungen an abgehende Verträge zu leisten. Seit längerem wird über eine Neuregelung der Bewertungsreservenbeteiligung diskutiert. Hier haben wir die wichtigsten Hintergründe, Fakten und Meinungen für Sie zusammengestellt.
 

 


 
Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

  • Presseverteiler:: Sie möchten in unseren Bewertungsreserven-Verteiler aufgenommen werden? Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail.
  • RSS-Feeds: Alle Veröffentlichungen auf GDV.DE können Sie via RSS abonnieren.
  • Twitter: Aktuelle Tweets aus der Versicherungswirtschaft.

 

Mehr zum Thema: Ansprechpartner für Presseanfragen:
>> GDV-Position: „Wir begrüßen die Absicht, kritisieren aber die Umsetzung”
>> Alle Meldungen zum Thema Bewertungsreserven auf GDV.DE
>> Was sind Bewertungsreserven?
Christian Ponzel
Tel.: 030/ 2020 – 5186
Mail: c.ponzel@gdv.de

Karsten Röbisch
Tel.: 030/ 2020 – 5187
Mail: k.roebisch@gdv.de